19. DEZEMBER 2019

Was kann man im Winter machen? Aktivitäten für die kalten Tage

Schlitteln oder Schneeschuhwandern

Trommel deine Familie und deine Freunde zusammen und begib dich in die schöne Schneelandschaft. Rodel den Hang herunter oder wandere am nächsten Hügel hoch. Die Winterlandschaft hat einen ganz besonderen Charm der jeden bezaubert.

Aktivitäten im Winter

 

Wellness für Körper und Seele

Die kalten, düsteren Tage schreien gerade nach einem Wohlfühltag. Ein Besuch in der Sauna oder eine wohltuende Massage… Warum auch nicht mal mit der besten Freundin einen Wohlfühlnachmittag im Thermalbad einplanen. Gute Gespräche und die Erholung im warmen Nass tun nicht nur dem Körper gut sondern auch der Seele.

Wellness für Körper und Seele

 

Schlafzimmer kuschelig dekorieren

Die düstere Stimmung von draussen kannst du mit ein paar Stimmungsmachern aus deinem zuhause vertreiben. Stelle ein paar Kerzen ins Schlafzimmer und dekoriere dein Boxspring mit schönen Zierkissen und dekorativen Decken die zum reinkuscheln einladen.

Schlafzimmer kuschelig dekorieren

 

Den Tag im Bett verbringen

Ist es dir zu kalt draussen? Nimm dir am Wochenende mal Zeit und bleibe im Bett. Bei Kerzenschein und einer Tasse heisser Schokolade kanns du dich mit deinem Buch unter der Decke verkriechen und neue Energie tanken.

 

Gemütlich im Bett

 

Winterspaziergang mit anschliessendem Outdoor Fondue

Freunde anrufen, Mütze auf und ab in die Kälte mit einer Thermosflasche mit Tee im Gepäck. Gönnt euch ab und zu eine kurze Paus und wärmt euch mit einem Schluck Tee von innen auf. Im Anschluss könnt ihr im Garten oder auf der Terrasse eingekuschelt in Decken ein Outdoor Fondue geniessen. Das bietet ein unvergessliches Erlebnis an welches ihr euch noch lange erinnern werdet.