15. JANUAR 2021

Matratzentopper – Krönender Abschluss für deinen Liegekomfort

Was bildet den perfekten Übergang zwischen deiner Matratze und deinem Körper und schenkt dir ein Gefühl von unvergleichlichem Komfort? Die Rede ist natürlich von einem Matratzentopper! Wenn du es dir im Bett gerne so richtig gemütlich machst, dann ist ein Topper eine ausgezeichnete Wahl für dich. Wir verraten dir, warum ein Matratzentopper die ideale Ergänzung für deine Matratze darstellt und für einen einzigartigen Liegekomfort sorgt, der schlaflose Nächte schon bald der Vergangenheit angehören lässt!

 

Was ist ein Matratzentopper?

Ein Matratzentopper ist eine anschmiegsame Auflage für deine Matratze und dazu konzipiert, die Komforteigenschaften eben jener zu steigern. Ähnlich wie deine Matratze verfügt daher auch der Topper über einen Kern mit speziellen Eigenschaften, sodass du deine Matratzenauflage ganz individuell an deine Schlafbedürfnisse anpassen kannst. Die meisten Topper sind zwischen 3 und 11 Zentimetern hoch. Richtig gross herausgekommen sind Matratzentopper durch den Boxspringbetten-Trend, aber auch Polsterbetten verwandelst du mit der richtigen Matratzenauflage in eine noch gemütlichere Wohlfühloase. Gut zu wissen: Selbst Schlafsofas erhalten mit einem geeigneten Topper ein tolles Komfort-Update, das du dir nicht entgehen lassen solltest.

So steigert ein Matratzentopper deinen Liegekomfort

Druckentlastung und Körperanpassung sind die entscheidenden Kriterien, um das von dir gewünschte Liegegefühl zu geniessen. Neben einer Matratze mit hoher Punktelastizität solltest du daher einen Matratzentopper wählen, der sich flexibel an deinen Körper anpasst. Topper aus GELTEX® -Schaum sind besonders anpassungsfähig und schmiegen sich wie eine zweite Haut an deine Körperkontur an. Dadurch krönen sie deinen Liegekomfort und bescheren dir himmlische Erholung. Auf unserem Superba Topper 80 GELTEX® liegst du beispielsweise herrlich bequem und musst dir dank der passgenauen Anschmiegsamkeit auch beim Wechsel deiner Schlafposition keine Gedanken machen.

Matratzentopper GELTEX 80

Wie ein Matratzentopper das Schlafklima verbessert

Ein Matratzentopper schenkt dir nicht nur ein traumhaftes Liegegefühl, sondern sorgt darüber hinaus für optimalen Temperaturausgleich. So kannst du das Schlafklima zu deinen Gunsten beeinflussen. Topper aus Gomtex®-Schaum wie unser Superba Topper Lino weisen dank ihrer luftdurchlässigen Struktur eine exzellente Atmungsaktivität und hervorragende klimaregulierende Eigenschaften auf. Er ist daher wie gemacht für alle, die für ein wohliges Schlafklima sorgen wollen, das Körper und Seele herrlich entspannen lässt.

Topper Lino


 
Wenn du zusätzlich besonderen Wert auf hochwertige Naturmaterialien legst, dürfte unser Superba Topper Extra Luxe genau nach deinem Geschmack sein, denn sein Naturfaserpolster aus Kaschmir, Seide und Lammschurwolle ist eine hervorragende Unterstützung für die Temperaturregulierung deines Körpers.

Pluspunkt für deine Schlafhygiene

Woran du einen qualitativ hochwertigen Matratzentopper neben der Verwendung eines hochwertigen Kerns aus Latex-Schaum, Gomtex®-Schaum oder GELTEX®-Schaum noch erkennen kannst? Er ist allergiefreundlich, auf Schadstoffe geprüft und pflegeleicht. Hautsympathische Stoffe wie Jersey und Drell verleihen unseren Superba Toppern eine angenehme Haptik. Da gerade Allergiker ihre Bettwaren häufig wechseln und auf eine sorgfältige Reinigung achten müssen, ist der Bezug bei vielen unserer Modelle abnehmbar. Für besondere Schlafhygiene sorgt unser Superba Topper Noblesse den es in verschiedenen Ausführungen gibt. Noblesse cool ist mit einem Kern aus Gomtex®-blue ausgestattet und besitzt dadurch einen kühlenden Effekt. Noblesse natural verfügt über einen Latexkern, der besonders anpassungsfähig ist. Noch dazu gibt es zwei Topperhüllen zur Auswahl: Drell und Jersey. So kannst du dein Wohlbefinden noch individueller bestimmen.

Matratzentopper Noblesse


   
Besonders interessant für Allergiker ist die Hygiene-Hülle Clean&Wash, die bei Temperaturen bis zu 60°C gewaschen und so stets hygienisch sauber gehalten werden kann.  Das macht die Reinigung besonders bequem, sodass du öfter das Gefühl eines frischen Betts geniessen kannst.

Wann sollte ein Matratzentopper ausgetauscht werden?

Wenn du dir auch schon einmal die Frage nach der Haltbarkeit deines Matratzentoppers gestellt hast, dann bringen wir hiermit Licht ins Dunkel. Generell gilt, dass ein Topper umso länger hält, je hochwertiger die verwendeten Materialien sind. Mangelnde oder falsche Pflege wirkt sich ebenso negativ auf die Lebensdauer deiner Matratzenauflage aus wie eine starke Beanspruchung. Als Faustregel kann man sagen, dass ein Topper mit waschbarem Bezug solange in Gebrauch sein kann, wie du dich darauf beim Schlafen wohlfühlst. Spätestens wenn sich eine Liegemulde gebildet hat, ist es allerdings Zeit, deinem Wegbegleiter adieu zu sagen. Um die Haltbarkeit deines Toppers zu verlängern, kannst du ihn regelmässig wenden, was für eine gleichmässige Beanspruchung sorgt. Allerdings solltest du dir auch im Klaren darüber sein, dass deine Matratzenauflage als deine direkte Liegefläche dient und normalerweise vor deiner Matratze ausgetauscht werden muss, da sie die volle Belastung deines Körpergewichts trägt. Pflegst du deinen Matratzentopper gut, hält er sich im Regelfall aber mehrere Jahre und garantiert dir Nacht für Nacht traumhaften Schlafkomfort!