26. NOVEMBER 2020

Was zeichnet gute Matratzen aus?

Eine gute Matratze ist dein bester Freund, wenn es um den Genuss traumhaften Schlafkomforts geht. Doch was genau muss deine Matratze leisten, damit du dich auf ihr rundum entspannen kannst? Für das optimale Liegegefühl gilt es, die Bedürfnisse des eigenen Körpers zu kennen und eine Matratze auszuwählen, die diesen entgegenkommt. Von Härtegrad über Liegezonen bis hin zu Punktelastizität, wir erklären dir, woran du gute Matratzen erkennst und wie du die perfekte Basis für deinen Schlaf auswählst.

 

Warum ist deine Liegeposition wichtig für die Wahl einer guten Matratze?

Die Wahl der richtigen Matratze ist sehr individuell. Unter anderem bestimmt unsere bevorzugte Liegeposition, welche Matratze am besten zu unseren Bedürfnissen passt. Eine gute Matratze stellt sicher, dass deine Wirbelsäule in deiner liebsten Schlafposition weder zu sehr gekrümmt ist noch zu sehr gestreckt wird. Bauch- oder Rückenschläfer stellen dementsprechend andere Anforderungen an ihre Traummatratzen als Seitenschläfer. Denn in der Seitenlage ist der Druck, den Schultern und Hüfte auf die Matratze ausüben, höher. Unsere Superba Matratzen verfügen über verschiedene Liegezonen. Diese 7-Zonen-Technologie liefert auf die einzelnen Körperbereiche abgestimmten Schlafkomfort und ein ergonomisches Liegegefühl, gleich bei welcher Position. Mit unserer Taschenfederkernmatratze Mon Bijou beispielsweise geniesst du dank Komfortzonen für Schulter und Gesäss sowie Lendenwirbelstütze ein herrliches Schlafgefühl, fein abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse deines Körpers.

Matratze Mon Bijou


 
Da wir im Schlaf mehrfach unsere Liegeposition ändern, ist diese nicht das einzige Kriterium für die Wahl einer passenden Schlafunterlage. Auch das Körpergewicht spielt beispielsweise eine Rolle, vor allem wenn es um den geeigneten Härtegrad geht. Eine gute Matratze sollte weder zu weich noch zu fest sein, weshalb ein mittlerer Härtegrad für viele Menschen am besten funktioniert.

Welche Rolle spielt die Punktelastizität?

Gute Matratzen liefern eine optimale Stützwirkung und passen sich punktgenau an deinen Körper an. So verhindert deine Schlafunterlage, dass du im Schlaf eine unnatürliche Liegeposition einnimmst und dir so muskuläre Verspannungen gerade im sensiblen Nacken- und Schulterbereich zuziehst. Aufgrund dieser körperlichen Folgen können sich nämlich zusätzlich Schlafprobleme wie etwa eine Einschlaf- oder Durchschlafstörung einstellen. Als Basis für komfortablen Schlaf leistet eine gute Matratze daher einen entscheidenden Beitrag dazu, dass du bei guter Gesundheit bleibst. Gerade für Menschen mit Rückenproblemen ist eine Matratze mit hoher Punktelastizität empfehlenswert, denn durch eine optimale Stützwirkung und Druckentlastung begünstigt sie eine gesunde Schlafposition. Schaummatratzen sind besonders punktelastisch und ermöglichen dadurch hohen Schlafkomfort. Dank der Fusion aus Gel und Schaum sicherst du dir auch mit unserer Active Fresh GELTEX®-Matratze  eine wunderbar wohltuende Nachtruhe, da sie körperstützend und druckentlastend wirkt und so die wichtigsten Kriterien für guten Schlaf in sich vereint.

Matratze GELTEX


 

Wie eine gute Matratze für ein angenehmes Schlafklima sorgt

Beim Matratzenkauf lohnt es sich, auch Schlafklima und individuelles Temperaturempfinden zu berücksichtigen. Besonders die Schlaftemperatur nimmt einen wichtigen Einfluss auf unsere Schlafqualität und trägt somit zu unserem Wohlbefinden bei.  Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit, die in deinen Schlafräumen vorherrschen, sind dabei genauso bedeutend wie die Atmungsaktivität deiner Matratze. Gute Matratzen beeinflussen das Schlafklima positiv. Gerade Taschenfederkernmatratzen sind so aufgebaut, dass die Luft innerhalb der Matratze gut zirkulieren kann und leiten dadurch zuverlässig Feuchtigkeit von deinem Körper ab. Wird dir nachts schnell warm, ist etwa unsere klimaregulierende Taschenfederkernmatratze Grand Luxe eine ausgezeichnete Wahl, denn sie sorgt für ein angenehm kühles Schlafklima, damit du nicht ins Schwitzen kommst.

Matratze Grand Luxe


 
Doch auch die Superba Family Collection hat alles im Gepäck, was die ganze Familie für ein angenehmes Schlafklima braucht: von der atmungsaktiven Schlafunterlage fürs Baby über die vielseitige Matratze für die Kids bis hin zu individuell auf Mama und Papa abgestimmten Komfortmatratzen. So könnt ihr nachts herrlich entspannen, damit jeder am nächsten Morgen wieder die volle Power für den quirligen Familienalltag hat.