6. MAI 2020

Boxspringbett in Grau – Zeitlos elegantes Schlafzimmer

Mit einem Boxspringbett in Grau schaffst du beste Voraussetzungen für ein zeitlos elegantes Schlafzimmer, das sofort zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt. Grau kam dir bisher oft langweilig vor? Wir überzeugen dich vom Gegenteil! Denn mit Grau lassen sich tolle Einrichtungen kreieren und spannende Farbkonzepte gestalten!

 

 

Grau ist nicht gleich Grau – Den Bezug für das Boxspringbett wählen

Genau wie alle anderen Farben gibt es auch Grau in verschiedensten Schattierungen. Helles Grau zum Beispiel strahlt eine sanfte Ruhe aus. Silbriges Grau verströmt eine elegante Atmosphäre. Und dunkles Grau wirkt modern und cool. Welches Grau ist für das Boxspringbett die richtige Wahl? Wähle den Bezug deines neuen Boxspringbettes nach deinem persönlichen Geschmack – und denke an die restliche Schlafzimmereinrichtung. Im Boxspring-Konfigurator findest du die Stoffe und Farben, die für dein Traum-Boxspringbett wählbar sind. Welcher Stoff spricht dich sofort an? Welchen Grau-Ton kannst du dir am besten im Schlafzimmer vorstellen? Höre auf dein Bauchgefühl!

Boxspringbett grau

 

Wenn dir die Wahl noch immer schwerfällt, kannst du dich am Stil und dem Farbkonzept deines Schlafzimmers orientieren. Bei dunklen Möbeln und Wänden hat ein Boxspringbett in Hellgrau eine strahlende, aufhellende Wirkung. Wenn die Wände und Möbel im Schlafzimmer in Weiss oder einer anderen hellen Farbe gehalten sind, stellt ein Boxspringbett in Dunkelgrau einen aufregenden Kontrast dar.


Denke ausserdem an die Haptik des Boxspring-Bezugs! Die Stoffe im «Leather-Look» passen zum Beispiel super zu Schlafzimmereinrichtungen im modernen Stil. «Felt»-Stoffe harmonieren wunderbar mit sanften Designs und natürlichen Holzelementen. «Velvet»-Stoffe haben einen edlen Charakter und machen dein Boxspringbett garantiert zum Hingucker im Schlafzimmer!

Boxspringbett «Arosa» in Grau – Macht es euch gemütlich

Ein grosszügig gepolstertes Kopfteil mit Würfelsteppung ist das Markenzeichen des Boxspringbettes «Arosa». Dadurch lädt das Bett noch mehr zu entspannenden Stunden ein, denn hier kann man sich für eine kleine Pause im Alltag jederzeit zurücklehnen. Die klaren Formen des Boxspring-Designs verleihen «Arosa» eine noble Ausstrahlung, die sich bestens mit modernen Einrichtungen kombinieren lässt. Wir lieben dieses Boxspringbett in dunklem Grau oder Anthrazit. Ein dunkler Stoffbezug lässt das Boxspringbett zu einer wahren Insel der Ruhe werden.

Boxspringbett

 

Moderne Leuchten dienen passend dazu nicht nur als optisches Stilelement, sondern tragen auch zu einer gemütlichen Stimmung bei. Helle oder dunkle Möbel – dein Geschmack entscheidet. Für Gemütlichkeit sorgen Heimtextilien, wie ein Teppich vorm Bett oder Vorhänge. Wer ein elegantes Schlafzimmer sein Eigen nennen möchte, setzt nur vereinzelt auf farbliche Akzente. Bilder über dem grauen Boxspringbett oder farbige Bettwäsche eignen sich hervorragend als Hingucker im Schlafzimmer.

Filigrane Eleganz: Boxspringbett «Flims» in Grau

Eleganz beginnt in der Formsprache der Möbel – das Superba Boxspringbett «Flims» ist dafür das beste Beispiel! Gerade Linien strahlen moderne Eleganz aus. Raffinierte Details, wie die abgerundete Oberkante und die Kontrastnähte des Kopfteils, runden den umwerfenden Charakter des Boxspringbettes ab. In hellem oder dunklem Grau harmoniert das Boxspringbett wunderbar mit skandinavisch-inspirierten Einrichtungen.

Boxspringbett

 

Unser Tipp: Die Bettfüsse auf die Einrichtung abstimmen. Denn die Bettfüsse sind ein nicht zu unterschätzendes optisches Merkmal des Bettes! Wenn ihr einen Parkett- oder Laminat-Boden im Schlafzimmer habt, könnt ihr diese natürliche Optik bei den Bettfüssen aufgreifen. So entsteht ein schöner Kontrast zu dem grauen Boxspringbett-Bezug.
Zu einem dunklen Boxspringbett lieben wir helle Wände und filigrane Möbel. Dadurch behält das Schlafzimmer seine Leichtigkeit und einladende Wirkung!

Boxspringbett in Grau – Dein Farbkonzept fürs Schlafzimmer

Das Boxspringbett in Grau lässt sich hervorragend mit anderen Farben kombinieren. So kannst du dein ganz eigenes Farbkonzept für das Schlafzimmer gestalten – passend zu deinem Geschmack! Wenn du einen edlen Look bevorzugst, sind neben Grau natürlich Weiss und Schwarz bestens für eine elegante Einrichtung geeignet. Dazu passen Wohnaccessoires und Dekoelemente in Gold, Silber oder Kupfer. Die glänzenden Highlights runden das elegante Schlafzimmer wunderbar ab.


Wenn du es etwas bunter magst, dient Grau auch hervorragend als Grundfarbe für deine Farbpalette. Kombiniere dazu Farbtöne deiner Wahl. Dunkle Grauschattierungen harmonieren toll mit warmen Farben, wie Orange oder Gelb. So hellst du den dunklen Grundton geschickt auf. Helles Grau kannst du ausserdem super mit Pastellfarben mixen, zum Beispiel Blau oder Rosa.


Für einen natürlichen Kontrast zu kühlem Grau sorgt der Einsatz von Holzelementen. Ein Kleiderschrank oder eine Kommode mit Holzfronten verbreiten Wohnlichkeit und sehen kombiniert mit weissen Fronten gleichzeitig edel aus. Auch Bettfüsse in Holzoptik greifen einen Hauch Natürlichkeit gekonnt auf. So entsteht in deinem Schlafzimmer im Nu eine Atmosphäre zum Wohlfühlen!